VERDUZZO FRIULANO
D.O.C. Friuli Colli Orientali

Ribolla Gialla Ronchi San Giuseppe
Des strohweines „Passito“ Verwendet wird. Den hängen angebaut wird und für die produktion verduzzo, ertragsarm doch von hoher qualität, an ergibt einen trockenen weisswein, während der gelbe grüne verduzzo wird im flachland angebaut und hauptklone: der gründe und der gelbe verduzzo. Der zonen sehr verbreitet ist. Es existieren zwei rebe unserer region, die vor allem in den hügeligen der Verduzzo ist eine einheimische, charakteristische.

[zeigt die technischen]

PICOLIT
D.O.C. G. COLLI ORIENTALI DEL FRIULI

Friulano Ronchi San Giuseppe
Eine sicherlich sehr alte rebsorte von der einige autoren annehmen, dass sie bereits zur zeit der römer angebaut wurde. Sie entzückte die gaumen von päpsten und kaisern auf hoch renommierten märkten in ganz europa. Die sehr beschränkte produktion, die ihn charakterisiert, schmückt die lese aus dem jahr 2006 mit dem namen „Denominazione di origine controllata e garantita“, auszeichnung, die nur für das gebiet der colli orientali del friuli gilt, wo heute ca. Auf 60 hektaren, diese hochwertige kultur des kostbaren autochthonen betrieben wird, der einst vom aussterben bedroht war doch glücklicherweise heute seine alte glanzzeit zurückgewonnen hat.

[zeigt die technischen]